Schalter von Jung

Steckdosen und Schalter: Diese Variationen fügen sich optimal in Ihrer Wand ein

Selbst Schalter können in einem Raum Blickfänge sein – Die Schalterkollektion von Jung lässt sich in jegliche Einrichtungsstile integrieren. Die elektronische Haussteuerung kann mit den Schaltern problemlos verbunden werden.

Der flächenbündige Schalterstil macht das stimmige Design aus 

Eine nüchterne  und minimalistische Gestaltung findet immer mehr Anklang in der heutigen Innenarchitektur. Flache und fließende Übergänge zwischen Bauelement und Fläche sind beliebt – Türzargen lassen sich so übergangslos mit dem Putz verbauen und LED-Spots verschwinden kantenlos in der Decke. Solch ein Konzept fehlte bis dato bei der Elektroinstallation.

LS Zero von Jung

Bündig und Elegant: Die neue Schaltergestaltung

Das Unternehmen Jung wollte es dabei nicht belassen. Mit LS ZERO entwickelte die Firma erstmalig ein Schalterdesign, welches sich zusätzlich zu seiner edlen Ausführung auch flächeneben in die Wand integrieren lässt. Das Ergebnis lässt sich sehen: Schalter und Wand bilden eine Einheit – Badmöbel oder Küchenfronten fließen mit Steckdosen und Schalter ineinander über. Es entsteht eine klar definierte Einrichtungsgestaltung.

 

LS Zero von Jung
Jung.de

Ebene Verbindung

Das schöne an LS ZERO: Das Schalterdesign kann problemlos in jedem Einbauort integriert werden – Ganz egal, ob das System in Trockenbau, Mauerwerk oder Möbel seinen Platz finden soll. Wer nicht auf Tapeten verzichten möchte, kommt bei der Variante mit drei Millimetern Aufbauhöhe auf seine Kosten. Hierbei steht der Rahmen nur leicht über der Tapetenkante. Auf die ästhetische Passgenauigkeit muss ganz und gar nicht verzichtet werden.

Klassisch weiß

Das traditionelle Schalterprogramm LS-990 von Jung ist fortan im Angebot. Die klare Gestaltung aus großflächigem Schalter mit schmalem Rand entsteht eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten: Das unaufällige Design lässt sich in nahezu jeden Einrichtungsstil integrieren.

Schalter von Jung - der LS 990

Gold, Messing und Chrom

Neben den klassischen Farben weiß, alpinweiß, lichtgrau und schwarz ist LS 990 auch in den Auführungen Anthrazit und Glanzchrom verfügbar. Die Metallschalter der Glanzchrom-Variante erhalten durch ihre Verchromung eine glänzende Brillianz.

In Handarbeit veredeltes Messing bildet eine optimale Verbindung zwischen Zeitlosigkeit, Eleganz und Geradlinigkeit – Erhältlich und lieferbar in den Farbgebungen Classic und Antik.

Jung_Schalter_LS-990_Messing
Jung.de

 

Exklusivität pur: Die Goldserie

Wer einen gewissen Wert auf Einmaligkeit legt, ist mit der elegante Serie in Gold im Wahrsten Sinne goldrichtig. Der klassische Schalter wird dazu mit einer 24 Karat Gold-Beschichtung verkleidet und fügt sich optimal in exklusive Gestaltungskonzepte ein. Einen optisch ähnlichen Effekt erzeugt alternativ eine goldfarbene Beschichtung.

Schalter von Jung -  LS 990 in Gold

Der Klassiker - LS 990 in einzigartiger Farbpalette

Le Corbusier, einer der bekanntesten Architekten des 20. Jahrhunderts, steht für imposante Möbelgestaltung und zeitlose Architektur. Auch heute noch nimmt sein Werk Einfluss auf Formgebung und Architektur. Le Corbusier legte neben Form und Grundriss bereits von Anfang an viel Wert auf die Farbgestaltung seiner architektonischen Meisterwerke und Designstile. Er erschuf sein einzigartiges Farbsystem in zwei Abschnitten: 1931 mit gedämpften Abstufungen und 1959 mit 20 kräftig–schwungvollen Farbtönen. Die Besonderheit an seinem Farbsystem: Jede Farbe kann mit jeder anderen kombiniert werden. Die Farbpalette überzeugt noch heute dank ihrer beeindruckenden Charakterzüge und der bemerkenswerten Farbtiefe.

Stromschalter in den Le-Corbusier-Farben
Jung.de

Le Corbusier und LS 990 vereint

Die innovativen Les Couleurs® Le Corbusier Farben haben auch Jung so sehr überzeugt, dass der klassische Schalter LS 990 in diesem vielfältigen Farbspektrum zu erwerben ist. Auf besondere Weise werden die Schalter handlackiert, wodurch eine einzigartige Farbtiefe und die matte Oberfläche entsteht. Der Rat für Formgebung zeichnete dieses Design mit der höchsten Würdigung des Iconic Award 2014 als „Best of Best“  in der Sparte „Product“ aus.

 

Schalter beim Solar Decathlon 2014
Jung.de

Der Schalterklassiker beim Solar Decathlon 2014: Team RoofTop der TU Berlin mit LS 990 in Les Coulerus® Le Corbusier 32050 vert foncé.

Jung bietet neben seinem Sortiment aus Steckdosen, Schaltern, Tast- und Drehdimmern auch die KNX Tastsensoren F 50 an – ebenfalls in den Les Couleurs® Le Corbusier Farben. So lassen sich auch Bedienelemente für Multimedia und KNX-Raumfunktionen in das spezielle Farbsystem integrieren. Die LS 990-Produkte in Les Couleurs® Les Corbusier Farbtönen lassen sich dem Jung Baukastensystem zum Dank mit sämtlichen Bausteinen aus der LS-Serie kombinieren.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.
Rufen Sie uns einfach an:

T (0 76 66) 910 300

Termin vereinbaren

 

CTA Carina Baral

Mehr zum Thema Haustechnik:

Sie wünschen sich eine intelligente Haussteuerung, das richtige Lichtkonzept oder interessieren Sie sich ganz allgemein für das Thema Wohnraumsanierung? Informieren Sie sich hier:

 

Grohe red
grohe

 

Sorgenfrei Umbauen

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung renovieren, umbauen oder neu gestalten? Wir unterstützen Sie von der Planung bis zur Umsetzung.

Umbau 

BHKW_Dachs-App_02

 

Smart Home

Ob daheim oder von unterwegs: Die neuen Smarthome-Anwendungen sorgen für mehr Sicherheit, sparen Energie und schenken Komfort. 

Smart Home

BEMM Wandleuchte
BEMM

 

Lichtkonzepte

Beleuchtungs-Experten wissen: Der gut durchdachte Einsatz von Lichtquellen schafft eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre.

Licht