• Moderne Heizkörper: Funktionalität trifft Design

    Moderne Heizkörper verströmen behagliche Wärme und verleihen jedem Raum eine persönliche Note. Lassen Sie sich inspirieren!

Garantien vom Fachmann

Wir geben Ihnen die Sicherheit, dass bei der Heizungsmodernisierung alles so läuft, wie Sie es sich vorstellen. In Sachen Qualität der Arbeit genauso wie bei der Kostenseite.

 

Der perfekte Heizkörper soll die Ausstrahlung eines jeweiligen Raumes unterstützen und ein echter Hingucker sein!

Mit modernen Heizkörpern das Heizen
neu erfinden

Wenn es um unser Wärmebedürfnis geht, haben wir Menschen uns in den letzten zwei Millionen Jahren kaum verändert: In bestimmten Momenten haben wir’s einfach gerne kuschelig warm. Statt der Feuerstätte spenden heute moderne Heizkörper Wärme – und setzen visuelle Akzente durch ansprechende Designs.

 

BEMM

 

Badezimmer-Heizkörper

Moderne Heizkörper für das Badezimmer müssen dafür sorgen, dass es immer angenehm warm ist, ohne dabei Energie zu verschwenden.

Bad-Heizkörper

Wodtke

 

Infrarot-Heizkörper

Infrarot-Strahlen lassen behagliche Wärme entstehen, die sofort auf der Haut spürbar wird – wie Sonnenstrahlen.

Infrarot-Heizkörer

BEMM

 

Designheizkörper

Heizkörper liefern nicht nur angenehme Wärme, sie können den Wohnraum auch durch ihr Design optisch bereichern.

Designheizkörper

modlE

 

Behagliche Fußbodenheizung

Flächenheizungen sorgen als Wand- oder Fußbodenheizung für behagliche Wärme und angenehmen Komfort in Ihren Wohnräumen.

Fußbodenheizung

Zehnder

 

Kluge Lüftung

Schlechte Luft raus, frische Luft rein – und ganz nebenbei noch mit der Abluftwärme Energie sparen; so funktioniert moderne Lüftung.

Lüftung

Gettyimages

 

Welches Heizsystem?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Systemfrage.

Heizungssysteme

Was macht ein Bad zu einem Bad?

Wie kann man die vorhandene Fläche in Bezug auf Design, Preis und Funktionalität ausnutzen? Und im Hinblick auf das Wohnen im Alter barrierefrei gestalten? Lässt sich vielleicht die Fläche vergrößern, zum Beispiel weil die Kinder schon aus dem Haus sind? Diese und noch viele weitere Fragen beantwortet Ihnen Tim Baral in seinem interessanten Vortrag „Was macht ein Bad zu einem Bad?“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Der nächster Vortrag findet am 21. Juni 2018 um 17 Uhr in Denzlingen statt.