Inipi B von Duravit

Die Privat-Sauna für Ihr Zuhause

Eine eigene Sauna war bisher nur ein Traum? Das muss nicht länger dabei bleiben. Wir freuen uns, Sie zu einer Sauna im eigenen Badezimmer beraten zu dürfen. Die Sauna in den eigenen vier Wänden wird Ihrem Körper und Ihrer Seele noch viele Jahre Freude bereiten!

Für eine eigene Privat-Sauna braucht es keine Luxusvilla – Wir zeigen Ihnen wie's geht.

Die Sauna-Tradition aus dem alten Rom

Die gesunde Wirkung des Saunierens auf den Körper war schon bei den alten Römern bekannt. Auch die nordamerikanischen Lakota-Indianer nutzten die Schwitz-Zeremonie zur rituellen Säuberung und Gesundung des Körpers. Heutzutage bekommt die Sauna einen regelrechten Aufschwung – unzählige Wellness-Einrichtungen setzen auf die heilende und angenehme Wirkung der Hitze. Was halten Sie davon, diese positiven Auswirkungen auch zu Hause nutzen zu können?

 

Ideale Raumnutzung – Kreativ geplant

Wird von vornherein sinnvoll geplant, passt eine Sauna in jede Wohnung. Je nachdem lassen sich Ihre Räume zusammenfügen oder umfunktionieren. Aber selbst in kleineren Bädern lässt sich genügend Platz für einen angenehmen Saunagang finden.

Eine Privat-Sauna, wie auf dem Foto rechts zu sehen, ist ganz und gar pflegeleicht und leicht zu warten. Die intuitive Bedienung erhöht das Erlebnis umso mehr.
In dem Beispiel handelt es sich um das DURAVIT Inipi Model.

Inipi Sauna von DURAVIT

 

Sauna: 10 Gründe für die Pflege Ihrer Gesundheit von Zuhause aus

  1. Ihr Bluthochdruck wird gesenkt: Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Saunieren sowohl den Blutdruck reguliert, als auch den Kreislauf in Schwung bringt. Mehrere Studienteilnehmer konnten sogar Ihre blutdrucksenkenden Mittel absetzen.
  2. Das Gefäßsystem wird trainiert: Ihr Nervensystem wird durch den saunaüblichen Wechsel aus kalt und heiß stimuliert. Dadurch verbessert sich die Durchblutung Ihrer Muskeln und Gefäße.
  3. Ihr Immunsystems wird gestärkt: Vor Kurzem wurde herausgefunden, dass die Schweißdrüsenzellen der Menschen ein körpereigenes Antibiotikum produzieren. Saunieren in regelmäßigen Abständen schützt Sie daher vor lästigen Grippeviren.
  4. Aussehen und Haut profitieren: Gehen Sie in die Sauna, so wird Ihre Fettproduktion geregelt und Ihrer Haut wird Feuchtigkeit gespendet.
  5. Ihr Körper wird entsäuert: Ein Saunagang sorgt für ein Ausschwemmen schädigender Säuren aus Ihrem Körper. Kopf-, Muskel- und Gliederschmerzen werden daher durch einen Saunagang reduziert.
  6. Weniger Muskelkater: Ein Saunagang steigert außerdem Ihre Stoffwechselfunktion und die Durchblutung Ihrer Muskeln wird gefördert. Besonders nach dem Sport ist die Sauna eine echte Wohltat.
  7. Migräne-Vorbeugung: Eine Fehlregulation der Gefäßspannung kann Migräne auslösen. Durch einen Saunagang werden die Gefäßwände gestärkt und Migräneanfälle können reduziert werden.
  8. Schwitzen Sie weniger im Urlaub: Ihren wohlverdienten Urlaub genießen Sie durch regelmäßiges Schwitzen viel unbeschwerter. Hohe Temperaturen nehmen Sie nicht mehr als unangenehm wahr – Denn Ihre Schweißdrüsen sind noch größere Hitze bereits gewohnt.
  9. Ihre Lebensqualität erhöht sich: Ihr ganzer Organismus wird durch die gute Durchblutung eines Saunagangs trainiert. Ihr biologischer Alterungsprozess verlangsamt sich. Das Ergebnis? Wer in die Sauna geht, erfreut sich einer allgemein höheren Lebensqualität.
  10. Entspannen Sie sich so richtig: In Ihrer privaten Sauna profitieren Sie nicht nur von körperlicher, sondern auch seelischer Entspannung. Die ganzheitliche Entspannungs-Einrichtung schenkt Ihnen daher mehr Belastbarkeit und Sie können Ihr Leben mehr genießen.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.
Rufen Sie uns einfach an:

T (0 76 66) 910 300

Termin vereinbaren

 

CTA Carina Baral

 

Bad weiß klassisch

Mein eigener Wohlfühl-Stil

Alles ist eine Frage des Stils. Auch im Badezimmer. Über die Funktionalität hinaus, möchte sich doch jeder in seinem Bad zu Hause fühlen.

Badstile

 

 Stuebler Plan inklusive Notizen
Steubler

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

Kleines Badezimmer von Hansgrohe
Hansgrohe

Badideen vom Profi

Ist ihr altes Badezimmer klein, verwinkelt, kompliziert? Egal – ein guter Badplaner macht daraus ein Traumbad.

Badideen

 

Unterfahrbarer Waschtisch von Keramag
Keramag

Barrierefreies Badeglück

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Schlagwort "Barrierefreiheit"? Und was bedeutet "barrierefrei" in der Badplanung?

barrierefrei

 

 

 

Wellness von Dornbracht
Dornbracht

Wellness-Oase für zu Hause

Entspannen, loslassen, einfach mal abschalten: So machen Sie Ihr Bad zu einer echten Wellness-Oase. Jetzt entdecken!

Wellness

 

Helles Gästebad mit schlichtem, eleganten Design
Frick

Für die Gäste nur das Beste

Auch kleine Räume lassen sich in echte Wohlfühl-Oasen verwandeln – und eignen sich hervorragend als Gästebad!

Gästebad